“Rette die Million“: Ab Oktober ist Jörg Pilawa mit neuem Quiz im ZDF zu sehen

Die Einzelheiten für den Wechsel von Jörg Pilawa vom Ersten ins ZDF scheinen nun zu stehen: Aus dem geplanten Talk-Format wird wohl zunächst nichts, jedoch meldet er sich mit einer neuen Quizshow zurück.

„Rettet die Million“ soll sie heißen und eine Adaption des britischen Formats „Million Pound Drop“ sein. Dabei erhält das teilnehmende Paar schon zu Beginn eine Million Euro. Um diese jedoch ihr Eigen nennen zu können, müssen die Kandidaten alle acht Fragen richtig beantworten. Dabei stehen ihnen keine Joker zur Verfügung.

Um bei Nichtwissen zumindest einen Teil des Geldes zu retten, können sie jedoch das Geld auf drei der vier Antwortmöglichkeiten verteilen. Ist die Antwort am Ende immer noch falsch, fällt die Million durch eine Falltür und ist futsch. Klingt gemein, aber spannend! ;-)

Zunächst ist „Rette die Million“ mit Jörg Pilawa an drei Abenden in diesem Jahr jeweils mittwochs geplant. Los geht’s am 13. Oktober im ZDF, weitere Sendungen folgen am 10. November und 15. Dezember.

Ähnliche Artikel:

  1. „Rette die Million“ mit Jörg Pilawa kam wohl nicht ohne Pannen aus
  2. Star Quiz: Kai Pflaume ersetzt Jörg Pilawa
  3. ARD: Dieter Nuhr für Vorabend-Quiz?
  4. „Jumbos Würstchenmillionär“: Ab Oktober auf Kabel1
  5. Können Quiz-Einlagen Kerner aus dem Quotentief helfen?
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!