ProSieben: Serie „Human Target“ wird „Eureka“ frühzeitig aus dem Programm kicken

Für alle Fans von „Eureka“ eine herbe Enttäuschung: Zum bereits zweiten Mal wird ProSieben die dritte Staffel nicht bis zum Ende hin ausstrahlen. Nach Plänen des Münchner Senders wird Eureka ab dem 13. September von der neuen Serie „Human Target“ abgelöst und dies zwei Folgen vor dem Finale der Staffel!

Schon einmal mussten Freunde von Eureka leiden, denn im letzten Jahr fing ProSieben schon einmal an die dritte Staffel auszustrahlen und hörte damit aber nach der sechsten Folge auf. Seit letzter Woche wird ein neuer Versuch unternommen, der offenbar wieder nicht zum Ende geführt wird.

Aus unserer Sicht ziemlich unverständlich, denn warum lässt man den Fans nicht noch die Freude der letzten zwei Folgen, wenn sonst eh nur Wiederholungen von „Fringe“ und „Supernatural“ laufen?

Ähnliche Artikel:

  1. Serie „Being Human“ auf ProSieben
  2. US-Serie „Body of Proof“: Ab August auf ProSieben
  3. ProSieben: Nach „V“ kehren „Fringe“ und „Vampire Diaries“ zurück
  4. Touch: ProSieben zeigt neue Serie mit Kiefer Sutherland
  5. ProSieben: Neue TV-Saison voll Comedy
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!