Germany’s Next Topmodel: Heidi Klum wechselt die Jury aus

Mal wieder hat Möchtegern-Model-Mama Heidi Klum bewiesen, dass sie neben ihrem Saubermann-Image auch eine knallharte Geschäftsfrau ist, denn in den letzten Wochen hat sie, kurz vor dem Start der fünften Staffel, mal eben die komplette Jury ausgetauscht.

Dass Rolf(e) Scheider gehen müsste, war bereits im November klar. Doch dass Peyman Amin auch seinen Posten räumen muss, hat viele wohl überrascht, inklusive Peyman selbst, der seinen Rausschmiss nicht einmal von Heidi selbst erfuhr, was nach einer fast fünfjährigen Zusammenarbeit in Sachen GNTM doch schon ziemlich hart ist.

Nun müssen sich die neuen Mädels also auch einer neuen Jury stellen. Lange wurde gemunkelt, wer die Nachfolger sein könnten. Nun ist es raus: Qualid “Q” Ladraa und Kristian Schuller.

Q kennen viele bereits aus dem TV, denn er war viereinhalb Jahre lang Marketing Chef bei Ed Hardy und die rechte Hand von Designer Christian Audigier. Nun hat er seine eigene Firma und will den angehenden Models nach eigener Aussage beibringen ihre Personality zu entdecken und dieser der Öffentlichkeit richtig zu präsentieren. Aha!

Kristian Schuller hat bereits GNTM-Luft schnuppern dürfen, denn er hat die Mädels das eine oder andere Mal fotografiert. Er ist international einer der angesagtesten Modefotografen und weiß also, was vor die Linse kommen soll.

Mal sehen, wie sich die neue Jury an der Seite von Iron-Heidi ;-) schlägt. Das Ganze können wir ab März bewundern…

Ähnliche Artikel:

  1. Jury von „Germany’s Next Topmodel“: Heidi Klum hat zwei Neue
  2. Morgen startet „Germany’s Next Topmodel“
  3. Germany’s Next Topmodel: Kein Jury-Wechsel in Staffel 7
  4. „Germany’s Next Topmodel 2011“: Sendetermin und kleine Änderungen
  5. „Germany’s Next Topmodel“: Verzicht bei Ausstrahlung auf Castings
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!