“Twilight” – Star Robert Pattinson

Der durch seine Filmrollen als Cedric Diggory in „Harry Potter und der Feuerkelch“ und „Harry Potter und der Orden des Phönix“ sowie Edward Cullen in „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ bekannt gewordene Schauspieler Robert Thomas Pattinson, wurde am 13. Mai 1986 im Londoner Stadtteil Barnes geboren.

Neben der Schauspielerei ist Robert Pattinson auch als Model und Musiker erfolgreich tätig. Seine ältere Schwester Lizzy Pattinson ist ebenfalls Sängerin und Songschreiberin.

Seine Schauspielkarriere begann Robert Pattinson im Alter von fünfzehn Jahren im Theater in Barnes, als der Hauptdarsteller erkrankte und er dessen Rolle übernehmen durfte. Ein zufällig im Publikum anwesender Agent wurde augenblicklich auf sein schauspielerisches Talent aufmerksam. Kurz darauf erhielt Robert Pattinson in „Die Nibelungen – Der Fluch des Drachen“ die Nebenrolle Giselher.

Im Jahr 2005 ist Pattinsons Popularität durch seine Rolle als Cedric Diggory in „Harry Potter und der Feuerkelch“ weltweit gestiegen. Auch die Online-Version der „Times“ bezeichnete den Schauspieler als „British Star of Tomorrow“.

Für die Verfilmung von Stephenie Meyers Roman „Biss zum Morgengrauen“ wurde Robert Pattinson am 11. Dezember 2007 offiziell für die Hauptrolle Edward Cullen besetzt. Zwei seiner Lieder, nämlich „Never Think“ und „Let Me Sign“ wurden mit in den Film aufgenommen.

Robert Pattinson, derzeit synchronisiert von Johannes Raspe, wirkte bisher unter anderem bei folgenden Filmen mit:

• 2004: Die Nibelungen – Der Fluch des Drachen
• 2005: Harry Potter und der Feuerkelch
• 2006: The Haunted Airman
• 2007: The Bad Mother’s Handbook
• 2007: Harry Potter und der Orden des Phönix
• 2008: How to Be
• 2008: The Summer House
• 2008: Twilight – Biss zum Morgengrauen

Im November 2008 wurde beschlossen, dass Stephenie Meyers zweites Buch „Biss zur Mittagsstunde“ verfilmt wird. Kurz darauf kam auch die Bestätigung, dass der Bestseller „Biss zum Abendrot“, der dritte Band der Romanreihe, als Film umgesetzt wird. Für beide Produktionen wurde Robert Pattinson für die Rolle des Edward Cullen verpflichtet.

In diesem Sommer wird Pattinson in der Rolle des Salvador Dali in „Little Ashes“ zu sehen sein.

In Kürze soll er in dem Film „Ohio“ gemeinsam mit dem durch die „Highschool Musical“-Filme bekannt gewordenen Jungschauspieler Zac Efron sowie dem Sänger Justin Timberlake mitspielen. Der Film handelt von den Morden an den Vietnamkriegsgegnern in den 70er Jahren.

Im nächsten Jahr wird Robert Pattinson in einer Theaterproduktion des Produzenten David Pugh mitwirken.

Obwohl Robert Pattinson einst mit dem Gedanken gespielt hat, die Schauspielerei aufzugeben, können seine Fans von Glück reden, dass er sich doch noch umstimmen und für mehrere Produktionen verpflichten ließ.

Es bleibt nunmehr zu hoffen, dass man in naher Zukunft noch einige sehr gute Filme von ihm zu sehen bekommt …

Ähnliche Artikel:

  1. Sind Robert Pattinson und Kristen Stewart ein Paar?
  2. Twilight – Biss zum Morgengrauen
  3. Hat Robert Pattinson Kristen Stewart geküsst?
  4. Rupert Grint – Der Star aus Harry Potter
  5. “Harry Potter” – Star Daniel Radcliffe
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!