Das neue Heineken Video

Heineken ist auf Weltreise! Im neuesten Spot zeigt sich der niederländische Bierhersteller von seiner orientalischen Seite und führt uns in die farbenfrohe Welt Indiens. Schon zu Beginn, als der Kellner das Tablett mit den zwei Flaschen Heineken Bier auf der Hand hält wird klar, dass es sich um einen erfrischenden Spot handeln würde. Der Plot ist an Männlichkeit nicht zu überbieten: Ein gutaussehender Reisender ist gerade in Indien mit seinem kleinen Gefährten, einem Ziegenbock, angekommen. Erschrocken stellt der Kellner fest, dass seine beiden kostbaren Heineken Bierflaschen weg sind, doch im nächsten Moment schwenkt die Kamera zum reisenden Mann, der ein Bündel voll Geld dem Kellner in die Hand drückt.

Die Assoziation ist klar: Heineken Bier ist nicht nur das beste Bier, sondern hat auch seinen individuellen Preis. Der Schönling steckt beide Heineken Flaschen in die Beutel der Ziege. Er trifft daraufhin eine wunderschöne Frau, der er gerne sein Heineken Bier anbieten möchte, doch seine Ziege läuft plötzlich weg und so beginnt eine wilde Verfolgungsjagt, bei der sich der Reisende plötzlich auf einer großen Party wiederfindet, auf der er ebenfalls eine weitere Frau kennenlernt. Zum Schluss bekommt er sein Bier doch noch wieder in die Hände, doch teilt dies mit einem Mann auf der Party.

Heineken hat sich das Motto “um die Welt” ausgesucht und zeigt dies auch. Der Werbespot überrascht vor allem durch bunte Farbgebung, lustige Kostüme und einer Atmosphäre, die aus einem Bollywood Film hätte stammen können. Das Bier bleibt jedoch auch hier im Vordergrund und gehört auf jede Reise dazu, sodass der junge Reisende auch alles für sein Heineken Bier tun würde. Da das Bier auf vielen Kontinenten vertrieben wird, dürfte sich die Werbeaktion lohnen, denn auch mit Plakaten wirbt Heineken für sein Bier, welches anscheinend überall genießbar ist.

Ähnliche Artikel:

  1. IBM und die Atome in der Hauptrolle
  2. Panasonic Smart VIERA – Perfektion auf High-End-Niveau
  3. Das ist die neue Popstars-Jury!
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!