RTL: Dieter Nuhr muss weichen, stattdessen bespitzeln Eltern ihre Kinder im Urlaub

cc by wikimedia/ Elya

cc by wikimedia/ Elya

Am gestrigen Abend lief zum letzten Mal die Geschlechter-Show „Typisch Frau – Typisch Mann“ mit Dieter Nuhr. RTL setzt die Sendung aufgrund von schlechten Quoten frühzeitig ab. Stattdessen kommt mal wieder das altbewährte Programm des Senders zum Tragen…

Am kommenden Mittwoch laufen um 20:15 Uhr auf RTL mal wieder „Die 10 größten TV-Aufreger der Welt“. Am 27. Juni werden „Die Versicherungsdetektive“ einfach auf zwei volle Stunden augeweitet und dann am 4. Juli versucht sich der Sender mal wieder mit einer neuen Doku-Soap, die garantiert nicht unumstritten bleiben wird.

In „Tennies auf Partyurlaub – Eltern undercover“ folgen Eltern ihren Kindern heimlich in den ersten Urlaub und beobachten wie die Teens ihre ersten Party-Schritte gehen. Im Anschluss gibt es dann natürlich die große Konfrontation, bei der ein Sozialpädagoge dabei ist und wohl in erster Linie die Medienwächter beruhigen soll. Gaaanz toll!

Wer Dieter Nuhr übrigens vermisst, der kann sich ab dem 20. Juli bereits auf seine Spielshow „Null gewinnt“ um 18:50 Uhr im Ersten freuen. Ab September folgt dann auch wieder der „Satire Gipfel“…

Ähnliche Artikel:

  1. ARD: Dieter Nuhr für Vorabend-Quiz?
  2. Satire Gipfel: Dieter Nuhr ersetzt Mathias Richling
  3. Die Dieter Nuhr Show bei ARD
  4. DSDS Kids: Dieter Bohlen sucht ab jetzt Kinderstars
  5. „Unser erstes Restaurant“: Vox mit neuer Doku-Soap
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!