Markus Lanz macht „Wetten, dass..?“

cc by wikimedia/ 6eck

cc by wikimedia/ 6eck

Bereits in den vergangenen Wochen hatte sich Markus Lanz langsam aber sicher als Favorit in Sachen Gottschalk-Nachfolge bei „Wetten, dass..?“ herauskristallisiert. Spätestens als Herr Lanz in der vergangenen Woche öffentlich sein Interesse bekundete waren sich einige sicher, dass die Personalie in trockenen Tüchern ist. Dem war auch so und nun ist die lange Suche nach dem neuen Moderator für „Wetten, dass..?“ nach über einem Jahr offiziell beendet.

Markus Lanz wird also ab diesem Herbst die große Samstagabend-Show im ZDF moderieren und damit natürlich in große Fußstapfen treten. Man kann sich sicher sein, dass er genauso kritisch beäugt werden wird wie Thomas Gottschalk gerade mit seiner Vorabend-Show, für die ich mich übrigens an dieser Stelle noch einmal aussprechen möchte… ;-)

In den kommenden Wochen werde man ein neues und moderneres Konzept für „Wetten, dass..?“ entwickeln um dann am 6. Oktober 2012 zurückzukehren. Zu viel soll sich bei der Show jedoch nach Angaben des ZDF nicht ändern. Die Wetten und die Gäste stünden nach wie vor im Vordergrund. Einen Co-Moderator oder eine Co-Moderatorin werde es zunächst nicht geben. Na dann, sind wir wie immer doch mal gespannt!

Ach ja, Lanz wird seine Talkshow übrigens trotz „Wetten, dass..?“ weitermachen. „Lanz kocht“ gibt er hingegen auf…

Ähnliche Artikel:

  1. „Wetten, dass..?“: Markus Lanz und eine Rückkehr im Herbst?
  2. Wetten, dass..?: Markus Lanz soll mehr mit den Wettkandidaten plaudern
  3. Thomas Gottschalk hört bei „Wetten, dass…?! auf
  4. „Wetten, dass..?“ geht mit Duo nach Pause weiter
  5. „Wetten, dass..?“: Nachfolger für Thomas Gottschalk endlich gefunden?
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!