„Tatort Deutschland“ – RTL II geht mal wieder mit Stephanie zu Guttenberg auf Verbrecherjagd

Quelle: wikimedia

Quelle: wikimedia

Im vergangenen Jahr sorgte RTL II mit dem ziemlich reißerisch gehaltenen Magazin „Tatort Internet – Schützt endlich unsere Kinder“ für Schlagzeilen. Sehr zur Freude des Senders… Dieses Format wurde so bisher noch nicht fortgesetzt, jedoch geht am Montag, den 12. Dezember ein Ableger an den Start.

Tatort Deutschland“ nennt sich das Ganze. In dem Magazin möchte man über Kriminalfälle in Deutschland berichten und dabei nach eigenen Angaben Politikern, Journalisten, Psychologen und Anwälten „gezielt und schonungslos“ auf den Zahn fühlen.

Durch die Sendung führt wieder Hamburgs ehemaliger Innensenator Udo Nagel und auch Stephanie zu Guttenberg wird wieder mal zu Wort kommen. In der Sendung soll auch ein Bericht über Til Schweiger laufen, der bekanntermaßen sich im vergangenen Jahr positiv zu „Tatort Internet“ geäußert hatte. Bis jetzt ist auch „Tatort Deutschland“ zunächst als Experiment geplant. Ob es eine Fortsetzung bei Erfolg geben wird, ist noch nicht klar.

Ähnliche Artikel:

  1. Til Schweiger geht zum Hamburger Tatort
  2. Kritik an RTL II-Sendung „Tatort Internet“ wird immer lauter
  3. Götz George spielt wieder Schimanski – Tatort kehrt ins Ruhrgebiet zurück
  4. „Tatort: Es ist böse“ basiert auf einem echten Fall!
  5. Ostern 2012: Tatort als Zweiteiler
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!