ProSieben: Nach „V“ kehren „Fringe“ und „Vampire Diaries“ zurück

In letzter Zeit haben es immer mehr Sender ganz schön eilig Staffeln von Serien so schnell wie möglich zu Ende zu bringen. Vor kurzem haben wir euch an dieser Stelle darüber berichtet, dass ProSieben die Serie „V – Die Besucher“ ins Programm holen wird, doch schon nach vier Wochen wird der Spaß wieder vorbei sein.

Am 18. Juli startet ProSieben „V – Die Besucher“ am Montagabend zur Primetime. Dabei werden jeweils drei Folgen am Stück gezeigt, so dass nach nur einem Monat die komplette erste Staffel gesendet wurde. Darüber können sich dann vor allem die Fans von „Fringe“ und „Vampire Diaries“ freuen, denn diese kehren so bereits am 15. August mit neuen Folgen ins TV-Programm zurück.

Bei „Fringe“ fehlen noch die verbliebenen Folgen der dritten Staffel und bei „Vampire Diaries“ kann man sich auf den Rest der zweiten Staffel freuen. Mal sehen, wie viele Serien wir demnächst noch im Schnelldurchlauf sehen können. Vielleicht kann man einfach Serientage einführen, wo man dann eine ganze Staffel auf einmal sieht oder einfach die Folgen so kürzen, dass sie im Schnelldurchlauf in fünf Minuten passen… ;-) Nun ja, andererseits besser schnell als nie…

Ähnliche Artikel:

  1. ProSieben: „V – Die Besucher“ kommen schon im Oktober zurück
  2. Der neue Serienmittwoch auf ProSieben: Desperate Housewives, Vampire Diaries und HawthoRNe
  3. Ab März neuer Serienmontag auf ProSieben: “FlashForward”, “Fringe” und “Supernatural”
  4. ProSieben: Neue TV-Saison voll Comedy
  5. Serie „Being Human“ auf ProSieben
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!