Sind Robert Pattinson und Kristen Stewart ein Paar?

Die Gerüchte um die beiden Hauptdarsteller Robert Pattinson und Kristen Stewart aus „Twilight – Biss zum Morgengrauen“ wollen einfach nicht abklingen. Immer wieder beschäftigen sich die Fans mit denselben Fragen: Sind die beiden nun ein Paar? Ist Kristen wirklich von Robert schwanger? Eindeutig widerlegt wurde bisher nichts.

Erst vor einiger Zeit wurde Robert Pattinson nach früheren Beziehungen befragt. Hierauf antwortete er lediglich, dass er noch nie richtig verliebt gewesen sei. Jetzt auf einmal soll er jedoch zugegeben haben, dass Kristen Stewart mehr für ihn als eine Schauspielkollegin sei. Er habe sich zu Beginn der Dreharbeiten zum ersten Roman „Biss zum Morgengrauen“ sehr zu ihr hingezogen gefühlt.

Schenkt man allerdings anderen Quellen Glauben, waren die beiden bis vor Kurzem ein Paar und gehen mittlerweile wieder getrennte Wege. Der Grund für das angebliche Beziehungsaus, sollte eine solche jemals bestanden haben, ist Robert Pattinson. Er soll sich von Kristen Stewart wegen einer Emilie de Ravin, die er bereits seit längerem sympathisch findet und seit einiger Zeit regelmäßig datet, getrennt haben. Insidern zufolge ist Kristen Stewart über die Trennung tieftraurig.

Wieder andere berichten, dass auf der „Comic Son“-Messe in San Diego, bei welcher eine Pressekonferenz anlässlich des zweiten Twilight-Films „New Moon“ anberaumt war, eine unbeschreibliche Chemie zwischen Robert Pattinson, der für seinen neuen Film „Remember me“ in New York vor der Kamera stand, und Kristen Stewart, die in Los Angeles den Film „The Runaways“ drehte, bemerkbar war.

Obwohl es ausdrücklich untersagt wurde, Fragen über das private Leben zu stellen, hat ein Reporter bei den beiden Jungschauspielern nachgefragt, was an den Beziehungsgerüchten dran ist. Kristen Stewarts nervöses Lachen auf diese Frage und der verlegene Blick zu Filmpartner Robert Pattinson war für viele ein Hinweis darauf, dass beide zusammen sind. Für Verwirrung sorgte auch Filmkollegin Ashley Greene, welche Alice Cullen verkörpert, durch ihre Aussage, die Chemie zwischen den beiden sei „unglaublich“.

Des Weiteren wurden beide neulich im Restaurant „Cecconi’s“ gesichtet, als sie gemeinsam zu Abend gegessen haben. Anschließend sollen sie die Nacht gemeinsam in ihrem Bungalow verbracht haben. Robert Pattinson soll Kristen Stewart auch für ein paar Wochenenden zu sich nach New York eingeladen haben, um mit einigen Freunden abzuhängen. Die Kosten dieser Reise werden selbstverständlich von ihm übernommen.

Einzig Kristen Stewart ist fleißig dabei, die ganzen Gerüchte zu dementieren. Nach ihrer Aussage habe sie bereits einen festen Freund und sie und Robert seien einfach nur gute Freunde.

Mir persönlich ist es egal, ob die beiden zusammen sind oder ob sie ein Kind erwarten. Ich finde es traurig, dass die Welt nur für solche belanglosen Themen Interesse zeigt und damit ihre Zeit vergeudet.

Ähnliche Artikel:

  1. Hat Robert Pattinson Kristen Stewart geküsst?
  2. “Twilight” – Star Robert Pattinson
  3. New Moon – Biss zur Mittagsstunde kommt Ende November in die deutschen Kinos
  4. Twilight – Biss zum Morgengrauen
  5. Neue Schauspieler in Eclipse – Biss zum Abendrot
  • “Mir persönlich ist es egal, ob die beiden zusammen sind oder ob sie ein Kind erwarten. Ich finde es traurig, dass die Welt nur für solche belanglosen Themen Interesse zeigt und damit ihre Zeit vergeudet.”

    Oh du sprichst mir aus der Seele. Ich liebe die Bücher und freu mich schon auf New Moon, aber dieser ganze Hick Hack um die beiden ist echt nervtötend. Is doch egal ob die beiden ein Paar sind,ob da was lief usw, denn schließlich ist das ihre Sache.

  • Hm, der letzte Absatz stimmt. Nur die 7 davor stören in dem Zusammenhang. ;-)

  • Ich bin ganz eurer Meinung! Mich interessiert sowas auch nicht. Wenn Sie ein Paar sind, dann freu ich mich für sie, aber das geht und doch alle nichts an!

    lg Rene

Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!