Die ZDF Mediathek – Sendung verpasst?

Das Streaming-Angebot der ZDF Mediathek, welches man unter der Internet-Adresse http://www.zdf.de/ZDFmediathek finden kann, startete im September 2001. Seit der Internationalen Funkausstellung IFA werden bereits im Fernsehen gezeigte Sendungen, Serien und Spielfilme archiviert.
Das Angebot ist vollkommen kostenlos.

Die Rubrik “Sendung verpasst?” richtet sich an diejenigen, die regelmäßig eine Serie im ZDF sehen, sie aber einmal verpasst haben. Die Sendungen der letzten 7 Tage werden in einer Übersicht angezeigt, das Archiv speichert jedoch Sendungen, die man über eine Suchfunktion finden kann, bis zu 13 Monate ab.
Auch Live-Streamings von politischen und sportlichen Großereignissen und von einigen ausgewählten Nachrichtensendungen wie beispielsweise dem Heute-Journal und dem Auslandsjournal sind verfügbar.
Die Qualität dieser Live-Übertragungen ist sehr wechselhaft. Abhängig von der Internetgeschwindigkeit des Benutzers können, beispielsweise bei Großereignissen, die von vielen Menschen aufgerufen werden (Fußballspiele usw.) Komplikationen auftreten.

Um das Angebot nutzen zu können brauchte man bis November 2009 einen Adobe Flash-Player. Auch Besitzer von Smartphones ohne Flashplayer-Unterstützung haben nun die Möglichkeit, die Sendungen über das Internet wiederzugeben. Dafür wurde extra eine eigene Internet-Adresse erstellt für Flash off.


So richtet sich das Angebot auch an Menschen, die viel unterwegs sind und trotzdem eine Sendung nicht verpassen möchten.
Die ZDF Mediathek ist im wahrsten Sinne des Wortes ausgezeichnet: Im Jahr 2010 wurde sie mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland (German Design Council) belohnt.

Ähnliche Artikel:

  1. Dokumentarfilme im Internet
  2. Kritik an RTL II-Sendung „Tatort Internet“ wird immer lauter
  3. „Boris macht Schule“ – Boris Becker mit neuer Sendung bei Sat1
  4. „Klugsch-Eißer und Co. KG“: Bruno Jonas und Rick Kavanian mit neuer Sendung im BR
  5. Feinstes Heimkino online genießen
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!