Günther Jauchs Nachfolger bei Stern TV ist klar: Steffen Hallaschka

Günther Jauch wird bekanntlich ab Herbst nächsten Jahres nach 20 Jahren die Moderation von „Stern TV“ auf RTL abgeben. Daher wurde lange über einen passenden Nachfolger spekuliert. Nun ist er wohl endlich gefunden und das sorgt wohl bei manchen für eine Überraschung.

Günther Jauch wird einen neuen Polit-Talk in der ARD übernehmen, dafür holt sich RTL ein ARD-Gesicht. Steffen Hallaschka wird Jauch im nächsten Jahr ablösen! Hallaschka ist auch in unseren Augen ein absolut würdiger Nachfolger, denn schon lange beweist er zum Beispiel im Verbrauchermagazin „Markt“ im NDR oder beim „Ratgeber Technik“ im Ersten, dass er die Balance zwischen locker und ernst, die in Stern TV gefragt ist, gut hinbekommt.

Auch seine Interviews sind ziemlich interessant, was er zum Beispiel als Vertretung in der „NDR Talk Show“ zeigte. Auch Günther Jauch ist von ihm begeistert. Hoffen wir, dass die Zuschauer ihm eine Chance geben, denn Stern TV ist natürlich nach so einer langen Zeit mit Jauch verknüpft. Seine Produktionsfirma i&u wird die Sendung jedoch weiterhin produzieren.

Mit dem Verkünden der Entscheidung für Steffen Hallaschka folgt noch eine zweite Überraschung, denn Jauch wird die Sendung schon im kommenden Januar an ihn abgeben. Früher als die meisten erwartet haben. Jauch bleibt RTL natürlich weiterhin für Unterhaltungsshows erhalten. Wir sind schon auf seinen Polit-Talk im Ersten gespannt und wünschen natürlich Steffen Hallaschka alles Gute!

Hier noch ein kleiner Ausschnitt aus „Markt“, für alle die Herrn Hallaschka noch nicht kennen ;-) :

Ähnliche Artikel:

  1. Die Suche nach einem Nachfolger von Günther Jauch in „Stern TV“ ist in vollem Gange
  2. ARD: Günther Jauchs Talk-Show startet im September
  3. Klappt die Zusammenarbeit zwischen Günther Jauch und der ARD wirklich?
  4. Topfgeldjäger – Neue ZDF-Kochshow mit Steffen Henssler garniert mit Quizfragen
  5. NDR-Rundfunkrat sagt Ja zu Günther Jauch im Ersten
Bei uns sind alle sinnvollen Kommentare und Trackbacks ohne das Attribut nofollow!